Chow Chow

Der aus China kommende Gebrauchshund gehört zu den nordischen Hunden vom Spitztype. Vermutlich kam er über Sibirien und die Mongolei in das Kaiserreich China.

Der gedrungene, robuste und kräftige Hund ist unzugänglich und manchmal aggressiv; doch hat er Vertrauen gefasst, ist er der treueste Freund des Menschen.

Ohren : klein, dick, an den Spitzen leicht gerundet, steif aufrecht

Rute : hoch angesetzt, gut über dem Rücken getragen

Haar: lang- oder kurzhaarig, stehend, bei Kurzhaar plüschartig

Farbe: einfarbig schwarz, rot, blau, rehfarben, creme oder weiß

Besonderes Kennzeichen: Die Lefzen, der Gaumen und die Zunge sind blau.

Der Smooth Chow ist eine kurzhaarige und wenig verbreitete Varietät des Chow-Chow
 

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de/ Fax: 04821 3367